WIRINSPIRIERENMIT PERSÖNLICHKEIT.
DU AUCH?

Fragen und Anworten zu deine dualen Studium

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine ein duales Studium bei Tchibo aus?
arrow_down

Nach deiner erfolgreichen Online-Bewerbung wirst du zunächst zu einem Videointerview eingeladen. Danach erfolgt je nach Studiengang unser eintägiges Tchibo Assessment Center mit anderen Bewerber*innen oder ein Zweitgespräch mit dem Fachbereich. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Was gehört in meinen Lebenslauf?
arrow_down

Wichtig ist, dass dein Lebenslauf gut strukturiert ist und deine bisherigen Stationen vollständig abbildet. Wie war deine schulische Laufbahn? Welche Praktika hast du bereits absolviert? Warst du eventuell sogar schon im Ausland oder engagierst dich neben der Schule ehrenamtlich? Darüberhinaus freuen wir uns aber auch, etwas über deine Persönlichkeit zu erfahren. Dafür kannst du deinen Lebenslauf gern kreativ gestalten, deine Hobbys oder Lieblingsfächer erwähnen oder über Projekte berichten. Wir wollen in erster Linie verstehen, was deine Motivation für das von dir gewählte Fachgebiet ist.

Brauche ich ein Anschreiben für meine Tchibo Bewerbung?
arrow_down

Ein klassisches Anschreiben benötigst du für die Bewerbung um ein duales Studium bei uns nicht. Im Bewerbungsprozess bitten wir dich stattdessen um die Beantwortung von 2–3 Motivationsfragen. Hier hast du die Chance, uns von deinen Qualitäten und Beweggründen für dein duales Studium bei Tchibo zu überzeugen. Uns interessiert vor allem deine Motivation für das von dir gewählte Studienfach und Berufsfeld.

Welche Zeugnisse und Unterlagen gehören in meine Bewerbung?
arrow_down

Zu deiner vollständigen Bewerbung gehören dein Schulzeugnis (Abschlusszeugnis oder die letzten beiden Halbjahreszeugnisse) und Zeugnisse von absolvierten Praktika. Solltest du darüber hinaus Zusatzqualifikationen oder Zertifikate erhalten haben, kannst du diese gern deiner Bewerbung beifügen. Wenn du bereits eine Ausbildung oder ein Studium absolviert hast, gehören diese Zeugnisse und Leistungsübersichten ebenfalls dazu. Solltest du dich für ein duales Studium in Kooperation mit der Nordakademie  bewerben, benötigen wir außerdem die Bescheinigung über den erfolgreich absolvierten Einstufungstest. Im Portal der Hochschule kannst du uns für deine Testergebnisse freischalten oder das Ergebnis gemeinsam mit den anderen Dokumente hochladen.

Kann ich meine Unterlagen auch an eine E-Mail-Adresse senden?
arrow_down

Bitte bewirb dich ausschließlich über unser Online-Portal auf die für dich interessante Position. Dies ist der schnellste Weg, auf dem wir deine Unterlagen einsehen und bewerten können. Für Fragen kannst du dich natürlich gerne an die Ansprechperson wenden, die für deine Wunschstelle genannt ist.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?
arrow_down

Die Bewerbungsprozess-Dauer kann je nach Stelle und Bewerberanzahl variieren. Wir geben jedoch unser Bestes, um dir schnellstmöglich eine Rückmeldung zum Stand deiner Bewerbung zu geben und dich stets über den Prozess auf dem Laufenden zu halten.

Kann ich mein Bewerberprofil auch noch bearbeiten, nachdem ich die Bewerbung abgeschickt habe?
arrow_down

Leider kannst du deine Bewerbung nicht mehr nachträglich überarbeiten, sobald du sie abgeschickt hast. Du kannst aber deine persönlichen Daten im Tchibo Bewerberportal aktualisieren oder neue Dokumente hochladen. Diese werden dann in deiner nächsten Bewerbung übernommen. Wenn du aber dringend etwas an der abgeschickten Bewerbung ändern möchtest oder du ein wichtiges Dokument vergessen hast, sende uns gerne eine E-Mail unter Angabe des Stellentitels sowie deines vollständigen Namens an Recruiting@tchibo.de.

Bis wann muss ich mich für ein duales Studium bei Tchibo bewerben?
arrow_down

Der Bewerbungsstart für alle dualen Studiengänge liegt in der Regel ca. 1 Jahr vor Beginn, meistens im August oder September.

I do not speak German, can I still apply?
arrow_down

German is our company language and there are only a few teams that (exclusively) speak English. Therefore, we only consider applicants with German language skills at level B2, unless it is communicated differently in the job advertisement. If German is not your native language, please attach a certificate of proficiency to your application. 

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss für ein duales Studium bei Tchibo?
arrow_down

Für ein duales Studium bei uns brauchst du eine Fachhochschulreife.

Wie sieht die Betreuung während eines dualen Studiums bei Tchibo aus?
arrow_down

Unsere Kollegin Rieke Weller ist während deines dualen Studiums in der Tchibo Zentrale in Hamburg an deiner Seite. Zudem bekommst du für jede Praxisstation eine fachliche Ansprechpersonen zugeteilt, die dich begleitet und betreut. Natürlich kannst du dich auch jederzeit an dein Team wenden.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während des dualen Studiums?
arrow_down

Es finden regelmäßig Feedbackgespräche statt. Während deines dualen Studiums in unserer Firmenzentrale hast du nach jedem Fachbereichseinsatz ein Feedbackgespräch, also je nach Länge des Einsatzes pro Abteilung alle vier bis zwölf Wochen.

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil des dualen Studiums im Ausland zu absolvieren?
arrow_down

Ja! Während deines dualen Studiums bei Tchibo hast du die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, welches von uns auch finanziell unterstützt wird.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet Tchibo an? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
arrow_down

Wir bieten dir verschiedene Seminare zur Weiterbildung an. So kannst du in der Tchibo Zentrale in Hamburg an Workshops und Seminaren zum Thema Projektmanagement, EDV, Präsentation, Kommunikation oder Corporate Responsibility teilnehmen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des dualen Studiums steigen viele unserer Talente in Juniorpositionen im Unternehmen ein.

Wie groß sind die Chancen, nach Abschluss meines dualen Studiums bei Tchibo übernommen zu werden?
arrow_down

Die Chancen, nach deinem dualen Studium übernommen zu werden, sind sehr groß! Uns liegt immer viel daran, unsere Talente langfristig für uns zu begeistern.  

Wie werden dualen Studiengänge vergütet?
arrow_down

Die Bezahlung bei einem dualen Studium sieht wie folgt aus:

1. Jahr: 1.050 Euro

2. Jahr: 1.200 Euro

3. Jahr: 1.450 Euro

4. Jahr 1.750 pro Monat

Gibt es in meiner Ausbildung Sonderleistungen wie z. B. einen Fahrtkostenzuschuss?
arrow_down

Während deines dualen Studiums in unserer Firmenzentrale hast du den Vorteil, dass du sowohl unser Mitarbeiterrestaurant als auch unser Freizeitzentrum im Haus nutzen kannst. Im Restaurant bekommst du sogar eine Ermäßigung von 30 Prozent! Das Freizeitzentrum kann für nur zwei Euro im Monat genutzt werden. Zusätzlich erhältst du auch einen Zuschuss zu deinem HVV-Ticket. Du kannst dich zudem auf einen Mitarbeiterrabatt auf alle Tchibo Produkte und monatlich 1 Kilogramm Kaffee freuen.

Kann ich ein Praktikum zur Berufsorientierung bei Tchibo absolvieren?
arrow_down

In unseren Shops kannst du gerne im Rahmen eines offiziellen Schülerpraktikums in die Arbeit unserer Teams reinschnuppern. Leider bieten wir in der Tchibo Zentrale in Hamburg keine Schülerpraktika oder Praktika zur Berufsorientierung an.

Fragen und Antworten zu deiner Ausbildung

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Tchibo Ausbildung aus?
arrow_down

Nach deiner erfolgreichen Online-Bewerbung erwarten dich zwei persönliche Gespräche mit den Ansprechpersonen aus dem Personalbereich und deinem zukünftigen Fachbereich. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Was gehört in meinen Lebenslauf?
arrow_down

Wichtig ist, dass dein Lebenslauf gut strukturiert ist und deine bisherigen Stationen vollständig abbildet. Wie war deine schulische Laufbahn? Welche Praktika hast du bereits absolviert? Engagierst du dich neben der Schule ehrenamtlich? Darüber hinaus freuen wir uns aber auch, etwas über deine Persönlichkeit zu erfahren. Dafür kannst du deinen Lebenslauf gern kreativ gestalten, deine Hobbys oder Lieblingsfächer erwähnen oder über Projekte berichten. Wir wollen in erster Linie verstehen, was deine Motivation für das von dir gewählte Fachgebiet ist.

Brauche ich ein Anschreiben für meine Tchibo Bewerbung?
arrow_down

Ein klassisches Anschreiben benötigst du für die Bewerbung auf eine Ausbildung bei Tchibo nicht. Im Bewerbungsprozess bitten wir dich stattdessen um die Beantwortung von 2–3 Motivationsfragen. Hier hast du die Chance, uns von deinen Qualitäten und Beweggründen zu überzeugen. Uns interessiert vor allem deine Motivation für den von dir gewählten Ausbildungsgang.

Welche Zeugnisse und Unterlagen gehören in meine Bewerbung?
arrow_down

Zu deiner vollständigen Bewerbung gehören in erster Linie dein Schulzeugnis (Abschlusszeugnis oder die letzten beiden Halbjahreszeugnisse) und Zeugnisse von absolvierten Praktika. Solltest du darüber hinaus Zusatzqualifikationen oder Zertifikate erhalten haben, kannst du diese gern deiner Bewerbung beifügen. Wenn du bereits eine Ausbildung absolviert hast, gehören diese Zeugnisse und Leistungsübersichten ebenfalls dazu.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?
arrow_down

Die Bewerbungsprozess-Dauer kann je nach Stelle und Bewerberanzahl variieren. Wir geben jedoch unser Bestes, um dir schnellstmöglich eine Rückmeldung zum Stand deiner Bewerbung zu geben und dich stets über den Prozess auf dem Laufenden zu halten.

Kann ich meine Unterlagen auch an eine E-Mail-Adresse senden?
arrow_down

Bitte bewirb dich ausschließlich über unser Online-Portal auf die für dich interessante Position. Dies ist der schnellste Weg, auf dem wir deine Unterlagen einsehen und bewerten können. Für Fragen kannst du dich natürlich gerne an die Ansprechperson wenden, die für deine Wunschstelle genannt ist.

Kann ich mein Bewerberprofil auch noch bearbeiten, nachdem ich die Bewerbung abgeschickt habe?
arrow_down

Leider kannst du deine Bewerbung nicht mehr nachträglich überarbeiten, sobald du sie abgeschickt hast. Du kannst aber deine persönlichen Daten im Tchibo Bewerberportal aktualisieren oder neue Dokumente hochladen. Diese werden dann in deiner nächsten Bewerbung übernommen. Wenn du aber dringend etwas an der abgeschickten Bewerbung ändern möchtest oder du ein wichtiges Dokument vergessen hast, sende uns gerne eine E-Mail unter Angabe des Stellentitels sowie deines vollständigen Namens an  Recruiting@tchibo.de.

Bis wann muss ich mich für meine Ausbildung bei Tchibo bewerben?
arrow_down

Der Bewerbungsstart für alle Ausbildungsberufe liegt in der Regel ca. 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn, meistens im August oder September.

I do not speak German, can I still apply?
arrow_down

German is our company language and there are only a few teams that (exclusively) speak English. Therefore, we only consider applicants with German language skills at level B2, unless it is communicated differently in the job advertisement. If German is not your native language, please attach a certificate of proficiency to your application. 

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Tchibo zu machen?
arrow_down

Für deine Tchibo Ausbildung brauchst du einen ersten oder mittleren Schulabschluss. Welcher Schulabschluss schlussendlich Voraussetzung ist, erfährst du bei den jeweiligen Stellenanzeigen auf unsere Karriereseite.

Wie sieht die Betreuung während meiner Ausbildung aus?
arrow_down

Unsere Kollegin Rieke Weller ist während deiner Ausbildung in der Tchibo Zentrale in Hamburg an deiner Seite. Zudem bekommst du in den verschiedenen Ausbildungsstationen Ansprechpersonen aus dem jeweiligen Einsatzteamzugeteilt, die dich begleiten. In den Shops stehen dir unsere Shop- und Area Manager zur Seite. Natürlich kannst du dich auch jederzeit an dein Team wenden.

Gibt es in meiner Tchibo Ausbildung regelmäßig Feedbackgespräche?
arrow_down

Es finden regelmäßig Feedbackgespräche statt. Als Azubi in der Firmenzentrale hast du nach jedem Fachbereichs-Einsatz ein Feedbackgespräch, also je nach Länge des Einsatzes pro Abteilung alle vier bis zwölf Wochen.

Kann ich einen Teil meiner Ausbildung im Ausland absolvieren?
arrow_down

Bisher kannst du in deiner Ausbildung bei Tchibo leider noch keinen Einsatz im Ausland absolvieren.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet Tchibo an? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
arrow_down

Wir bieten dir verschiedene Seminare zur Weiterbildung an. So kannst du in der Tchibo Zentrale in Hamburg an Workshops zum Thema Projektmanagement, EDV, Präsentation, Kommunikation oder Corporate Responsibility teilnehmen. Als Azubi im Shop gibt es ebenfalls spannende Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein Verkaufsseminar und ein kaufmännisches Grundseminar helfen dir, im Arbeitsalltag voll durchstarten zu können.

Nach einer erfolgreichen Ausbildung bei uns gibt es die unterschiedlichsten Karrierewege. Nach einer kaufmännischen Ausbildung starten einige Azubis das Traineeprogramm zum Shop Manager (m/w/d) und übernehmen dann einen eigenen Shop. In der Firmenzentrale entscheiden sich viele auch für einen Direkteinstieg in ihrem jeweiligen Fachbereich.

Wie stehen die Chancen, nach Abschluss meiner Ausbildung bei Tchibo übernommen zu werden?
arrow_down

Die Chancen, nach deiner Ausbildung übernommen zu werden, sind sehr groß! Uns liegt immer viel daran, unsere Azubis langfristig für uns zu begeistern. 

Wie werden die Ausbildungsstellen vergütet?
arrow_down

In den gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufen in der Tchibo Zentrale in Hamburg erhältst du folgendes Gehalt:

1. Jahr: 925 €

2. Jahr: 1.025 €

3. Jahr: 1.125 €

Gewerbliche Ausbildungsberufe dauern länger und werden im vierten Jahr mit 1.225 € vergütet.

Als Azubi in unseren Shops erhältst du je nach Lehrjahr und Standort zwischen 700 und 1.200 € monatlich.

Gibt es in meiner Ausbildung Sonderleistungen wie z.B. einen Fahrtkostenzuschuss?
arrow_down

Als Azubi in unserer Firmenzentrale hast du den Vorteil, dass du sowohl unser Mitarbeiterrestaurant als auch unser Freizeitzentrum im Haus nutzen kannst. Im Restaurant bekommst du sogar eine Ermäßigung von 30 Prozent! Das Freizeitzentrum kann für nur zwei Euro im Monat genutzt werden. Zusätzlich erhältst du auch einen Zuschuss zu deinem HVV-Ticket.

Für alle Azubis gibt es unabhängig davon, ob du im Shop oder in der Zentrale arbeitest, einen Mitarbeiterrabatt auf alle Tchibo Produkte und monatlich 1 Kilo Kaffee geschenkt.

Kann ich ein Schülerpraktikum bei Tchibo absolvieren?
arrow_down

In unseren Shops kannst du gerne im Rahmen eines offiziellen Schülerpraktikums in die Arbeit unseres Teams reinschnuppern. Leider bieten wir in der Tchibo Zentrale in Hamburg keine Schülerpraktika oder Praktika zur Berufsorientierung an. 

Deine Frage ist nicht dabei? Wir helfen dir gerne persönlich weiter.

Deine Ansprechpartnerin

Julia Gerlach
"Unseren Azubis und dual Studierenden einen bestmöglichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen und sie auf ihrem Weg als Mentorin zu begleiten ist das, was mich jeden Tag aufs Neue begeistert und motiviert. Für mich der beste Job der Welt!"
Julia Gerlach, HR Young Talent Manager