WIRINSPIRIERENMIT PERSÖNLICHKEIT.
DU AUCH?

Menschen & Kultur

Du fragst dich, was Tchibo als Arbeitgeber ausmacht?


Ganz einfach: Es sind die Gesichter hinter der Marke. Weltweit arbeiten rund 12.100 Menschen für Tchibo – über 7.900 davon in Deutschland. Wir sehen uns als große Familie, in der jede und jeder seine Fähigkeiten und Talente einbringen kann. Um unsere Kund*innen mit Vielfalt und Ideenreichtum immer wieder neu zu begeistern. Erfahre hier, was Tchibo als Arbeitgeber so besonders macht, welche Karrieremöglichkeiten es gibt und welche ganz persönlichen Tchibo Stories unsere Kollegi*nnen zu erzählen haben!

Unternehmenskultur

Darum ist Arbeiten bei Tchibo einfach anders!

FAMILIÄR
all_around_happy

One Tchibo

Mit Tchibo als Arbeitgeber wirst du Teil einer großen Familie. Wir sind ein Team aus starken Persönlichkeiten – mit Leidenschaft für unsere Marke und inspiriert von der Vielfalt, die uns so besonders macht. Viel wichtiger, als immer einer Meinung zu sein, sind uns Offenheit, Ehrlichkeit und echte Nähe. Jede und jeder darf sein, wie er oder sie ist. Wir unterstützen uns gegenseitig, ziehen an einem Strang und sind am Ende: One Tchibo.


Verbunden
basket

Die besten Kunden

Wir geben jeden Tag alles, um unsere Kund:innen mit unseren Produkten zu begeistern und ihnen in unseren Shops ein tolles Erlebnis zu bieten. Und das lassen wir uns natürlich auch selbst nicht entgehen: Ob online oder im hauseigenen Shop unserer Tchibo Zentrale in Hamburg – kaum bei Tchibo angefangen, zählt man schnell selbst zu den treuesten Kund*innen. Also kaum bei Tchibo gestartet, werden unsere Mitarbeiter*innen schnell zu Markebotschafter*innen.

VERNETZT
bestseller

Coffee Talks

Bei einer Tasse Kaffee entstehen meist die besten Gespräche, oder? Der persönliche Austausch gehört ebenso wie guter Kaffee fest zu unserer Tchibo Unternehmenskultur. Ob in der Cafeteria oder beim gemeinsamen Lunch in unserem Restaurant – wir lieben es, uns untereinander zu vernetzen und bei kleinen kulinarischen Auszeiten mehr übereinander zu erfahren.

Gesichter bei Tchibo

Unsere Youngstars

Mats Petersen

Trainee E-Commerce

Wie würdest du die Zusammenarbeit und den Kollegenzusammenhalt bei Tchibo beschreiben? Ich glaube, dass der Zusammenhalt ein wesentlicher Grund für viele Personen ist, lange bei Tchibo zu bleiben. Aus Kollegen werden Freunde und der ein oder andere Arbeitstag endet zusammen im Freizeitzentrum (FZ).

Defne Cömert

Praktikantin Corporate Communications

Was war das bisher spannendste Erlebnis bei deiner Arbeit? Mir gefällt die Arbeit an unserem Podcast „5 Tassen täglich“ besonders gut. Da haben wir viele verschiedene Themen und Gäste (sowohl extern als auch von Tchibo), die aus ihren Fachgebieten berichten können.

Anne Feldmann

Duale Studentin Business Administration

Welchen Gegenstand würdest du als stellvertretend für deine Tätigkeit bei Tchibo bezeichnen? Einen To-Go Kaffeebecher. Mit jeder Abteilung die ich durchlaufe, ändert sich der Kaffee in dem Cup – mal mit Zucker, mal schwarz, mal mit Milchschaum. Man lernt immer was neues kennen und am Ende hat man seinen individuellen Lieblingskaffee gefunden. Ein Coffee to go, bewirkt Wunder!

Marvin Krajewski

Auszubildender Immobilienkaufmann

Was ist für dich das Besondere an der Kultur bei Tchibo? Die Offenheit und das lockere Miteinander. Teilweise hat man Gespräche mit Kollegen an der Kaffee-Bar, die man vorher überhaupt nicht kannte.

Unsere kreativen Köpfe

Clarice Krause

Onsite Manager

Unser Slogan lautet „Wir bleiben anders. Du auch?“ Wie machst du hier bei Tchibo den Unterschied? Wie bleibst du anders?

Indem ich einfach ich selbst bleibe. Hier werden echte Persönlichkeiten gesucht und die arbeiten hier auch. Jeder Mensch ist anders und kann sich anders bei Tchibo einbringen. Ich fühle mich hier so wohl, wie ich bin und kann dies auch mit der Tchibo DNA vereinbaren.

Gina Staschke

Lead Digital Innovation Coffee

Was war der beste Moment in deinem Job bei Tchibo, an den du dich erinnerst? Der beste Moment war sogar eine ganze Reise auf die Machare Kaffeeplantage nach Tansania. Als einer der ersten Teilnehmer der Coffee Academy durfte ich lernen, wieviel Zeit und unglaublich harte Arbeit am Ursprung notwendig ist, damit wir hier in Hamburg eine gute Tasse Kaffee trinken können.

Christian Ohlendorf

Designer

Was machst du in deinem Job bei Tchibo genau? Am besten lässt sich Produktdesigner wohl mit Produktgestalter übersetzen. Ich versuche, Probleme zu identifizieren und denke mir Produkte aus, die im besten Fall das Leben der Menschen einfacher machen. Dabei achte ich auf die richtigen Materialien und Farben, da auch diese eine wichtige Rolle spielen.

Jamie Macfarlane

Mediengestalterin / Grafikerin

Was sind deine persönlichen Highlights an einem normalen Arbeitstag? Wenn Muster für einen (Fenster-)Aufbau geliefert werden, ist die Spannung immer groß, ob alles passt und dann sein am Bildschirm erstelltes Objekt in „3D“ zu betrachten.

Unsere Shopheros

Larissa Meyer-Riekenberg

Trainee Shop Managerin

Bei welchem Projekt oder in welcher Arbeitssituation warst du zuletzt mutig? Als ich in der Azubi-Woche den Posten der stellvertretenden Filialleitung übernommen habe.

Katrin Frank

Shop Managerin Hamburg Headquarter

Welche Produkte von Tchibo begegnen dir bei deiner Tätigkeit am häufigsten? Quasi alle Produkte. Unser Röstkaffee, unsere Non-Food Artikel, Tchibo Mobil usw. Eigentlich habe ich tagtäglich mit allen Produkten zu tun.

Niklas Knöchel

Shop Manager Hamburg Osterstraße

Was hast du von Tchibo gedacht, bevor du angefangen hast, hier zu arbeiten? Hat sich dieser Eindruck bis heute verändert? Ich habe Tchibo immer nur für den Laden gehalten: „da finden eh nur meine Eltern etwas“. Mittlerweile hat sich das komplett verändert, auch weil Tchibo sich in der Zeit maßgeblich gewandelt hat, moderner wird und auch attraktiver für eine jüngere Zielgruppe geworden ist.

Unsere Prozessprofis

Annika Jannsen

Teamlead Shop in Shop Flächenkonzepte

Was sind deine persönlichen Highlights an einem normalen Arbeitstag? Definitiv die Shoperöffnung vo n einem lang geplanten Shop. Nachdem wir die Shops individuell planen, bin ich immer wieder begeistert in was für einem Glanz unsere Shops bei der Eröffnung erstrahlen!

Soo-Mi Lee

Teamlead Buying Home & Living

Was war das bisher spannendste Erlebnis bei deiner Arbeit? Jede Reise nach Asien ist ein Abenteuer, die Besuche der Fabriken, in denen unsere Produkte hergestellt werden ist immer spannend und auch nach über 20 Jahren lernt man neues dazu.

Maximilian Schulz

Teamlead Road Transport Operations

Was machst du in deinem Job bei Tchibo genau? Ich sorge dafür, dass die Bio-Boxershorts bei meinem Bruder zu Hause und die Kaffee-Rarität für den Shop am Mühlenkamp rechtzeitig eintreffen.

Kathleen Rohmann

Teamlead Kundenbetreuung

Welche Produkte von Tchibo begegnen dir bei deiner Tätigkeit am häufigsten? Da eine der Hauptaufgaben meines Teams die allgemeine Kundenkontaktbearbeitung ist, kommen wir über kurz oder lang mit allen Produkten von Tchibo in Berührung. Persönlich tauche ich oft gerne mal tiefer in die Welt des Tchibo-Kaffees ein.

Unsere Future Creators

Sina-Maria Schönlein

Projektmanagerin Logistik & Nachhaltigkeit

Welche Produkte von Tchibo begegnen dir bei deiner Tätigkeit am häufigsten? Alle und keine. Ich habe keinen direkten Konakt mit den Produkten, wir bewegen dennoch alle.

Cristina Graack

Senior Managerin Sustainability

Was war der beste Moment in deinem Job bei Tchibo, an den du dich erinnerst? Ich war 2001 die erste Einkäuferin, die für ein halbes Jahr in unserem Hong Kong Büro TMH gearbeitet hat. Während dieser Zeit habe ich sehr viele Einblicke in die Beschaffungsstrukturen gewinnen können. Ich habe viele Länder bereist und viele unserer Produzenten treffen können.

Tianne Groeneveld

Lead Managerin Sustainability Coffee (Elternzeit)

Was machst du in deinem Job bei Tchibo genau? Ich und mein Team sind dafür verantwortlich, gemeinsam mit unseren Kaffeefarmern und deren Familien ihre Lebensbedingungen zu verbessern und dabei die Umwelt zu schützen

Valentin Marinovic

Karriereprogramm Sales Manager Vertrieb

Wie bist du zu Tchibo gekommen? Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung innerhalb eines Unternehmens, in dem die eigene Persönlichkeit geschätzt und der Fokus auf der stetigen Weiterentwicklung liegt, bin ich auf Tchibo, speziell auf das Sales Manager Karriereprogramm aufmerksam geworden. Derzeit in der ersten Phase als Bezirksleiter für Vertrieb Depot unterwegs

Unsere Produktionsgenies

Gruppenleiterin Packbetrieb

Warum hast du dich für deine jetzige Tätigkeit/Position entschieden? Ich wollte gerne die Branche wechseln und bin durch die Masterthesis im Bereich Vertriebsmodelle und Nachhaltigkeit auf das Unternehmen Tchibo aufmerksam geworden. Weiterhin habe ich die praktische Arbeit in den Jahren im Büro vermisst.

Anlagenbediener Packbetrieb

Was sind deine persönlichen Highlights an einem normalen Arbeitstag? Nach dem Einstellen der Maschine eine störungsfreie Produktion.

Jasmin Raake

Leitung Qualitätsförderung

Welchen Gegenstand würdest du als stellvertretend für deine Tätigkeit bei Tchibo bezeichnen? Vielleicht eine Lupe, weil wir diejenigen sind, die unsere Produkte „unter die Lupe“ nehmen und entscheiden, ob das Produkt sicher und qualitätsgerecht produziert worden ist.

Gruppenleiter Packbetrieb

Was war das bisher spannendste Erlebnis bei deiner Arbeit? Das meine Führung aufgeschlossen ist. Ich darf neue Dinge angehen: Vor allem im Bereich Digitalisierung bei uns in der Fabrik.

Unsere Online Spezialist*innen

Teamleader Engineer Mobile App

Warum hast du dich für deine jetzige Tätigkeit/Position entschieden? Ich war auf der Suche nach einer herausfordernden neuen Tätigkeit, die interessant, technisch anspruchsvoll und mit modernen tech-stacks ausgestattet ist. Ich habe nach einem Unternehmen gesucht, das familienorientiert ist und sich flexibel auf die Bedürfnisse und Aufgaben eines Vaters einstellen kann. Tchibo war genau dieses Unternehmen.

Kathleen Theelke

Head of PM Order & Customer

Was sind deine persönlichen Ziele bei der Arbeit? Alle unsere Kunden sollen verstehen wie einzigartig unser Modell ist und so im Webshop geführt werden, dass sie die Themenwelten auch aktiv wahr nehmen und begreifen. Wir wollen unsere Kunden zu loyalen Kunden machen! Wir wollen unsere Kunden über die Themenwelten inspirieren und in ihm Wünsche wecken, an die sie schon gar nicht mehr aktiv gedacht haben.

Teamleader Analytics & Data Science

Was hast du von Tchibo gedacht, bevor du angefangen hast, hier zu arbeiten? Hat sich dieser Eindruck bis heute verändert?Als ich bei Tchibo gestartet bin, hatte ich gedacht, dass Tchibo eine Art dezentrales Franchise-Filialnetzwerk ist. Ich habe damals auch keinen Kaffee getrunken und bin nicht – zumindest nicht bewusst – mit dem Tchibo-Geschäftsmodell in Berührung gekommen. Umso größer wurden meine Augen, als sich mir die Geschichte und Größe von Tchibo erschlossen hat.

Online Intelligence Managerin

Welchen Gegenstand würdest du als stellvertretend für deine Tätigkeit bei Tchibo bezeichnen? Das ist schwierig, vielleicht Puzzle-Teile, die als Symbol für einzelne Informationen stehen, die wir aus den Daten gewinnen, um daraus ein ganzheitliches Bild bzw. eine ganzheitliche Story zu erschaffen.

Exemplarischer Karrierepfad

So kann eine Karriere bei Tchibo aussehen.