MDN

Wir feiern Umwege. Du auch?

Du liebst es, täglich Neues auszuprobieren? Wenn etwas mal nicht klappt, lernst du daraus und machst es einfach beim nächsten Mal besser? Dann passt du super zu Tchibo, einem der kreativsten Unternehmen Deutschlands. Mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium hast du die besten Chancen, dich auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Informier dich jetzt!

Duales Studium

Aufregend, herausfordernd, bunt: unsere Azubi-Projekte

Bunt und aufregend ist deine Ausbildung bei Tchibo sowieso, aber mit unseren Azubi-Projekten kommen noch einmal ganz besondere Erfahrungen dazu. Im Team mit anderen Azubis übernimmst du Verantwortung und lernst nebenbei mit viel Spaß ganz viel über Tchibo und unsere Arbeit.

Keine Lust auf Langeweile und Eintönigkeit?

Dann sind unsere Shops der richtige Ort für dich! Patrick liebt seine Kunden, die vielseitigen Aufgaben und den unverwechselbaren Teamspirit – so sehr, dass er im Anschluss an seine Ausbildung als Shop Manager Trainee (m/w/d) durchstarten wird und schon heute von seinem eigenen Shop träumt.

Video ansehen


Der Shop gehört dir

Wie fühlt es sich wohl an, selbst einen Shop zu leiten? Wenn du eine kaufmännische Ausbildung im Einzelhandel absolvierst, probierst du es selbst aus, denn dann überlassen wir dir und den anderen Azubis eine Woche lang die Leitung eines Tchibo Shops. Wer weiß, vielleicht entdeckst du dabei deinen Traumjob?

Teile deine Erfahrung

Welche Ausbildungsberufe gibt es bei Tchibo und wie fühlt es sich überhaupt an, dort zu arbeiten? Das fragst du dich vielleicht gerade auch, doch schon kurz nach dem Start deiner Ausbildung weißt du bestens Bescheid. Unsere Auszubildenden in kaufmännischen Berufen teilen ihre Erfahrungen in den umliegenden Schulen und beantworten alle Fragen zur Ausbildung bei Tchibo.

Gute Laune am Girls’ and Boys’ Day

Einmal im Jahr ist in Hamburg Girlsʼ and Boysʼ Day! Bei dieser Gelegenheit haben wir immer wieder Kinder unserer Mitarbeiter zu Besuch. Für sie stellst du als Azubi in Gallin oder Hamburg ein kleines Programm auf die Beine. Gemeinsam mit deinen Azubi-Kollegen übernimmst du Organisation, Moderation und Durchführung.

Unsere Ausbildungsberufe

Kaufmännisch oder technisch? Im Shop, im Büro oder in der Lagerhalle? Deine Möglichkeiten bei Tchibo sind genauso vielfältig wie unsere Mitarbeiter. Freu dich auf deine Ausbildung, in der du ganz viel ausprobieren und lernen kannst. Wo auch immer du einsteigst, dein Team freut sich schon auf dich.

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Du willst unsere Tchibo Kunden begeistern? Dann könnte unsere Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel genau das Richtige für dich sein. Freu dich auf eine abwechslungsreiche Ausbildung und ein tolles Team!

Ausbildungsstart: jährlich am 1. August oder 1. September
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsschluss: Solange die Stelle in deinem Wunschshop ausgeschrieben ist, kannst du dich bewerben.
Ausbildungsort: einer unserer bundesweiten Shops
Berufsschule: örtliche Berufsschule

Technische und weitere Ausbildungsberufe

Bei Tchibo haben wir eine Menge innovativer Produkte auf Lager. Du behältst als Azubi zur Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik den Überblick und sorgst mit deinem Team dafür, dass alles rundläuft. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche Warenannahme, Versand, Bestandsüberwachung und Qualitätssicherung.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. September
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo GmbH, 92318 Neumarkt
Berufsschule: Berufliche Schule Regensburg

In unserer Kaffeerösterei in Berlin rösten und verfeinern wir hochwertige Kaffeebohnen aus aller Welt. Als Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik stellst du sicher, dass die Qualität stimmt: Du richtest unsere Maschinen ein, bedienst und wartest sie, außerdem lernst du alles über Qualität und Hygiene bei der Kaffeeherstellung.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. August
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo Manufacturing GmbH & Co. KG, 12057 Berlin
Berufsschule: Oberstufenzentrum Ernährung und Lebensmitteltechnik in Berlin

Jede Woche eine neue Welt – was das bedeutet, kannst du bei uns im Lager hautnah erleben. Als Fachlagerist (m/w/d) hilfst du mit deinem Team dabei, dass unsere Produkte rechtzeitig in den Regalen landen. Du nimmst Waren entgegen, prüfst Menge und Qualität oder checkst alles noch einmal vor dem Versand.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. September
Dauer: 2 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo GmbH, 92318 Neumarkt
Berufsschule: Berufliche Schule Regensburg

Jetzt bewerben

Gute Arbeit braucht gutes Essen! Deshalb versorgst du unsere Mitarbeiter mit gesunden und leckeren Mahlzeiten. Außerdem lernst du sämtliche Abläufe einer Großküche kennen, stellst Menüpläne auf und wählst die passenden Zutaten aus. Übrigens: Du hast im Gegensatz zur Gastronomie geregelte Arbeitszeiten.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. August
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo GmbH, 22297 Hamburg
Berufsschule: Staatliche Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung in Hamburg

Störung an der Maschine? Kein Problem! Ob Mechanik, Hydraulik oder Pneumatik, du findest den Fehler und wirst im Laufe deiner Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d) zum gefragten Technik-Allrounder, der über Elektronik und Mechanik super Bescheid weiß.

Ausbildungsstart: nach Bedarf am 1. August
Dauer: 3,5 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo Manufacturing GmbH & Co. KG, 12057 Berlin bzw. Tchibo Manufacturing GmbH & Co. KG, 20537 Hamburg
Berufsschule: Oberstufenzentrum TIEM in Berlin bzw. Berufliche Schule Farmsen (Hamburg)

Ausbildungsberufe im Bereich IT

Ohne IT geht nichts! Als Azubi zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration lernst du unsere IT-Abteilungen kennen und löst deine eigenen kleinen Projektaufgaben. An der Schnittstelle zu internen Abteilungen wie Logistik, Vertrieb und Einkauf lernst du ganz viel über die vielfältige Tchibo Welt.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. August
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo GmbH, 22297 Hamburg
Berufsschule: Berufliche Schule ITECH, Elbinsel Wilhelmsburg (BS14), Dratelnstr. 26, 21109 Hamburg

Ob PHP, C#, Java oder JavaScript – schon bald beherrschst du Programmiersprachen wie andere Fremdsprachen, wenn du die Ausbildung bei uns startest. Auf dieser Grundlage entwickelst du Softwarelösungen mit anwendungsgerechten und ergonomischen Benutzungsoberflächen.Ausgehend von den Benutzeranforderungen entwirfst du Lösungen, die im Team agil umgesetzt, also entwickelt, getestet, geprüft und dokumentiert werden.

Ausbildungsstart: jährlich am 1. August
Dauer: 3 Jahre
Bewerbungsphase: Ab circa 12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Ausbildungsort: Tchibo GmbH, 22297 Hamburg
Berufsschule: Berufliche Schule ITECH, Elbinsel Wilhelmsburg (BS14), Dratelnstr. 26, 21109 Hamburg

Jetzt bewerben

„Die Vielfalt, die ich mir wünsche“

„Technik hat mich schon immer begeistert. Deshalb wollte ich nach der Schule einen breit gefächerten technischen Beruf erlernen. Genau den habe ich bei Tchibo gefunden, eine Ausbildung, in der ich Wissen und Erfahrung in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Informatik bekomme. Das passt perfekt – auch, weil ich in Zukunft Elektrotechnik studieren möchte und meine Ausbildung dafür genau das richtige Fundament bildet.“

Malte Lueder, Auszubildender zum Mechatroniker

„Die Vielfalt, die ich mir wünsche“

„Technik hat mich schon immer begeistert. Deshalb wollte ich nach der Schule einen breit gefächerten technischen Beruf erlernen. Genau den habe ich bei Tchibo gefunden, eine Ausbildung, in der ich Wissen und Erfahrung in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Informatik bekomme. Das passt perfekt – auch, weil ich in Zukunft Elektrotechnik studieren möchte und meine Ausbildung dafür genau das richtige Fundament bildet.“

Malte Lueder, Auszubildender zum Mechatroniker

„Tchibo ist für mich eine große Familie“

„Am besten gefällt mir der Kundenkontakt. Kein Kunde ist wie der andere und die Arbeit ist nie eintönig oder langweilig. Tchibo ist ein Familienunternehmen, davon profitiere auch ich als Azubi. Wir bekommen viele Fort- und Weiterbildungen (z. B. über Kaffee) und arbeiten in einem freundlichen, offenen Umfeld. Verantwortung darf ich auch als Azubi schon übernehmen; während unseres Azubi-Projektes war ich sogar stellvertretende Shop Managerin.“

Larissa Meyer-Riekenberg, Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel

„Tchibo ist für mich eine große Familie“

„Am besten gefällt mir der Kundenkontakt. Kein Kunde ist wie der andere und die Arbeit ist nie eintönig oder langweilig. Tchibo ist ein Familienunternehmen, davon profitiere auch ich als Azubi. Wir bekommen viele Fort- und Weiterbildungen (z. B. über Kaffee) und arbeiten in einem freundlichen, offenen Umfeld. Verantwortung darf ich auch als Azubi schon übernehmen; während unseres Azubi-Projektes war ich sogar stellvertretende Shop Managerin.“

Larissa Meyer-Riekenberg, Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel

Häufige Fragen zum Thema Bewerbung

Du hast noch eine Frage oder möchtest dich weiter über das Thema Bewerbung bei Tchibo informieren? Kein Problem, wir haben FAQs für dich vorbereitet.

Der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle / ein duales Studium bei Tchibo unterscheidet sich darin, ob du eine Ausbildung machen möchtest oder dich für ein duales Studium bewirbst. Für eine Ausbildung führst du nach deiner erfolgreichen Online-Bewerbung zwei persönliche Gespräche mit den Ansprechpartnern aus dem Personalbereich und deinem zukünftigen Fachbereich.  

Bei einem dualen Studium wirst du nach deiner erfolgreichen Online-Bewerbung zunächst zu einem Telefoninterview eingeladen. Danach erfolgt ein eintägiges Assessment Center mit anderen Bewerben und zum Abschluss führen wir noch ein persönliches Gespräch mit dir.  

Wichtig ist, dass dein Lebenslauf gut strukturiert ist und deine bisherigen Stationen vollständig abbildet. Wie war deine schulische Laufbahn? Welche Praktika hast du bereits absolviert? Warst du eventuell sogar schon im Ausland? 

Neben diesen Informationen freuen wir uns aber auch, etwas über deine Persönlichkeit aus dem Lebenslauf zu erfahren. Dafür kannst du diesen gern kreativ gestalten, deine Hobbies oder Lieblingsfächer erwähnen oder über Projekte berichten. Wir wollen in erster Linie verstehen, was deine Motivation für das von dir gewählte Fachgebiet ist.
 

Ein klassisches Anschreiben benötigst du für die Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz oder um ein duales Studium bei uns nicht. Im Bewerbungsprozess bitten wir dich stattdessen um die Beantwortung von 2-3 Motivationsfragen. Hier hast du die Chance, uns von deinen Qualitäten und Beweggründen für die Bewerbung zu überzeugen. Uns interessiert vor allem deine Motivation für das von dir gewählte Fachgebiet.

Zu deiner vollständigen Bewerbung gehören in erster Linie dein Schulzeugnis (Abschlusszeugnis oder die letzten beiden Halbjahreszeugnisse) und Zeugnisse von absolvierten Praktika.

Solltest du darüber hinaus Zusatzqualifikationen oder Zertifikate erhalten haben, kannst du diese gern deiner Bewerbung beifügen. Wenn du bereits eine Ausbildung oder ein Studium absolviert hast, gehören diese Zeugnisse und Leistungsübersichten ebenfalls dazu.

Solltest du dich für ein duales Studium in Kooperation mit der Nordakademie bewerben, benötigen wir außerdem die Bescheinigung über den erfolgreich absolvierten Einstufungstest. Im Portal der Hochschule kannst du uns für deine Testergebnisse freischalten.
 

Die Dauer des Auswahlprozesses kann je nach Stelle und Bewerberanzahl variieren. Wir geben jedoch unser Bestes, um dir schnellstmöglich eine Rückmeldung zum Stand deiner Bewerbung zu geben und dich stets über den Prozess auf dem Laufenden zu halten.

Bitte bewirb dich ausschließlich über unser Online-Portal auf die für dich interessante Position. Dies ist der schnellste Weg, auf dem wir deine Unterlagen einsehen und bewerten können. Für Fragen kannst du dich natürlich gerne an den Ansprechpartner wenden, der für deine Wunschstelle genannt ist.

Leider kannst du deine Bewerbung nicht mehr nachträglich überarbeiten, sobald du sie abgeschickt hast. Du kannst aber deine persönlichen Daten im Bewerberprofil aktualisieren, oder neue Dokumente hochladen. Diese werden dann in deiner nächsten Bewerbung übernommen.

Wenn du aber dringend etwas an der abgeschickten Bewerbung ändern möchtest oder du ein wichtiges Dokument vergessen hast, sende uns gerne eine E-Mail unter Angabe des Stellentitels sowie deines vollständigen Namens an studentenbetreuung@tchibo.de.

Der Bewerbungsstart für alle Ausbildungsberufe/ duale Studiengänge liegt in der Regel ca. 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn, meistens im August oder September. Wann genau es losgeht, erfährst du über die jeweiligen Stellenanzeigen. 

German is our company language and there are only a few teams that (exclusively) speak English. Therefore, we only consider applicants with German language skills at level B2, unless it is communicated differently in the job advertisement. If German is not your native language, please attach a certificate of proficiency to your application.  

Um bei uns eine Ausbildung oder ein duales Studium zu machen brauchst du einen mittleren Schulabschluss. Welcher Schulabschluss schlussendlich Voraussetzung ist, erfährst du bei den jeweiligen Stellenanzeigen auf unsere Karriereseite

Unsere Kollegin Rieke Weller ist während deiner Ausbildung / deines dualen Studiums in der Tchibo Zentrale an deiner Seite. Zudem bekommst du während der verschiedenen Ausbildungsstationen in den unterschiedlichsten Fachbereichen Ansprechpartner zugeteilt, die dich begleiten. In den Shops stehen dir unsere Shop- und Area Manager zur Seite. Natürlich kannst du dich auch jederzeit an dein Team wenden.  

Es finden regelmäßig Feedbackgespräche mit deinen Betreuern statt. Als Azubi / dualer Student in der Firmenzentrale hast du nach jedem Fachbereichs-Einsatz ein Feedbackgespräch, also je nach Länge des Einsatzes pro Abteilung alle vier bis zwölf Wochen. 

Bisher kannst du als Azubi bei uns leider noch keinen Einsatz im Ausland absolvieren. Als dualer Student hast du die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, welches von Tchibo auch finanziell unterstützt wird.

Wir bieten dir verschiedene Seminare an, um dich weiterzubilden. So kannst du in der Firmenzentrale an Workshops zum Thema Projektmanagement, EDV, Präsentation, Kommunikation oder Corporate Responsibility teilnehmen. Als Azubi im Shop gibt es ebenfalls spannende Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein Verkaufsseminar und ein kaufmännisches Grundseminar helfen dir, im Arbeitsalltag voll durchstarten zu können.

Nach einer erfolgreichen Ausbildung bei uns gibt es die unterschiedlichsten Karrierewege. Manche Azubis aus dem Shop beginnen danach das Traineeprogramm zum Shop Manager (m/w/d) und übernehmen dann einen eigenen Shop. In der Firmenzentrale entscheiden sich viele Azubis für einen Direkteinstieg in ihrem jeweiligen Fachbereich und auch unsere dualen Studenten steigen nach ihrem erfolgreichen Abschluss auf einer Juniorposition im Unternehmen ein.  

Die Chancen, nach der Ausbildung / dem dualen Studium übernommen zu werden, sind sehr groß. Uns liegt immer viel daran, unsere Azubis und dualen Studenten langfristig für uns zu begeistern.   

In den gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufen in der Zentrale erhältst du folgendes Gehalt:

  • 1. Jahr: 850€
  • 2. Jahr: 950€
  • 3. Jahr: 1.050€

Gewerbliche Ausbildungsberufe dauern länger und werden im vierten Jahr mit 1.150€ vergütet.

Die Bezahlung bei einem dualen Studium sieht wie folgt aus:

  • 1. Jahr 950€
  • 2. Jahr 1.050€
  • 3. Jahr 1.350€
  • 4. Jahr 1.650€

Als Azubi in unseren Shops erhälst du je nach Lehrjahr und Standort zwischen 700 und 1.200€ monatlich. 

Als Azubi / dualer Student in unserer Firmenzentrale hast du den Vorteil, dass du sowohl unser Mitarbeiterrestaurant als auch unser Freizeitzentrum im Haus nutzen kannst. Im Restaurant bekommst du sogar eine Ermäßigung von 30 Prozent und das Freizeitzentrum kann für nur zwei Euro im Monat genutzt werden. Zusätzlich erhältst du auch einen Zuschuss zu dem HVV-Ticket.

Für alle Azubis und duale Studenten gibt es unabhängig davon, ob du im Shop oder in der Zentrale arbeitest, einen Mitarbeiterrabatt auf alle Tchibo Produkte und monatlich 1kg Kaffee geschenkt. 

In unseren Shops kannst du gerne im Rahmen eines offiziellen Schülerpraktikums in die Arbeit unserer Kollegen reinschnuppern. Leider bieten wir in der Tchibo Zentrale in Hamburg keine Schülerpraktika oder Praktika zur Berufsorientierung an.  

Meine Benefits bei Tchibo

Weiterbildung

Wir fördern dich mit internen und externen Fortbildungen und Trainings und regelmäßigem Feedback.

Vergütung

Du erhältst ein attraktives Gehalt sowie anteilig Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Rabatt

Du erhältst einen Mitarbeiter-Rabatt auf alle Tchibo Artikel und wir schenken dir monatlich Tchibo Kaffee deiner Wahl zum privaten Genuss.

Team

Gestalten, Mitmachen, Teamwork: Unsere Azubi-Projekte bringen spannende Aufgaben und Abwechslung.

Dein persönliches Job-Abo

Du möchtest gemeinsam mit uns anders bleiben? Dann lass dir passende Jobs ganz einfach zuschicken.

Passende Jobs abonnieren

Kontakt

Du hast noch Fragen? Unsere Mitarbeiter sind gerne für dich da. Fragen zur Bewerbung? Vielleicht findest du in unseren FAQ die Antworten.

Rieke Weller

HR Young Talent Manager

Es begeistert mich jeden Tag aufs Neue, junge, motivierte und neugierige Talente auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen den bestmöglichen Start in ihre berufliche Laufbahn zu ermöglichen. Bei Tchibo bin ich für alle Themen rund um unsere Azubis und dual Studierenden verantwortlich. Als echtes Küstenkind freue ich mich immer über frischen Wind und helfe euch, den Kurs zu halten: auf zu neuen Horizonten!  

rieke.weller@tchibo.de
+49 40 6387 9280